Meditationsbotschaften August 2018

 

 

Freu Dich des Lebens wie ein Kind.

Nimm nichts als selbstverständlich!

 

Liebe nimmt die unterschiedlichsten Gestalten an.

Du musst hinter die Fassade schauen.

 

So lange Du nicht selbst in der Liebe bist,

so lange tun sich die anderen in Deiner Umgebung schwer,

auch in die Liebe zu kommen.

 

Worauf Du Dich konzentrierst, dort schickst Du Energie hin.

Deshalb denke und spreche möglichst oft über positive Dinge.

 

Egal wie lange Dein Leben oder das eines anderen Menschen ist,

was zählt ist nicht die Länge des Lebens,

sondern die Liebe in diesem Leben.

 

Das Leben schickt Dir viele Gestalten und Situationen.

Aus jeder Einzelnen kannst Du lernen,

gerade auch aus den Negativen.

 

Alles ist gut :

Du bist immer ein Teil der Liebe, egal was ist.

 

Strahlend schön, leuchtend hell

und voller Liebe, so sollst Du sein.

So bist Du sogar schon, wenn Du den Schmutz mal abwäscht.

 

Sei reinen Herzens und wandle auf den Spuren der Liebe,

dann ist alles gut!

 

So lange Du an Deinem Elend festhältst, wird sich nichts ändern.

Wenn Du aber erkennst, dass Du nur Liebe bist,

wendet sich alles zum Besseren.

 

Vertrau auf das Leben.

Es bringt Dich genau in die Situationen, die Dir helfen sollen,

Dich weiter zu entwickeln, selbst wenn es negative Situationen sind,

oder gerade besonders dann!

 

Freu Dich des Lebens.

Sei dankbar, dass Du immer genug zu Essen hast

und in einem wunderbaren Land leben kannst.

 

Lache, tanze, feiere Dein Leben.

Du bist einzigartig!

 

Nimm das Leben so leicht und freudig wie möglich,

denn so ist es gedacht.

 

Liebe, Liebe, Liebe. Nichts Anderes zählt.

 

Was auch immer Du tust, sagst oder denkst,

dort schickst Du Energie hin.

Überlege, ob Du damit negative oder positive Dinge „fütterst“.

 

Du bist wichtig.

Jeder Einzelne hier auf Erden soll Liebe hierher bringen.

 

Lass Leichtigkeit und Liebe in Dein Leben.

Es ist Deine Entscheidung, ob sie Raum in Deinem Leben haben.

 

Lebe im Hier und Jetzt, nicht in der Zukunft,

nicht in der Vergangenheit.

 

Dein Leben ist kostbar und wertvoll.

Verschwende es nicht an Nichtigkeiten.

Die wirklich wichtigen Dinge sind im Inneren, in Dir.

 

Der Tod ist nur ein Übergang in eine andere Welt,

in Euer wirkliches Zuhause. Und er dient als Mahnung,

Euer Leben wirklich zu leben, Liebe hier auf die Erde zu bringen.

 

Folge Deinem Herzen.

Es spricht in Wahrheit und Liebe zu Dir.

 

Du bist hier, um Dein Licht leuchten zu lassen, so hell wie möglich!

Und es ist Deine Entscheidung, es auch wirklich zu tun.

 

Lächle. Die Liebe ist immer in Dir, in Deinem Herzen.

Du musst nur hineinspüren.

 

Alles was Du tust wirkt auf Dich zurück.

Deshalb wähle Deine Taten weise.

 

Du kannst Dich jederzeit entscheiden, JA oder NEIN zu sagen

oder eine neutrale Haltung einzunehmen.

Wichtig ist, dass Du Dich entscheidest,

sonst entscheidet jemand Anderer oder etwas Anderes für Dich.

 

Du bist nie allein, sondern immer Teil

von einem unvorstellbar großen Ganzen, der Liebe.

 

Es gibt einen richtigen Zeitpunkt für Entscheidungen. Lass Dich

von Deinem Herzen führen. Es weiß mehr als der Verstand.

 

Die Wahrheit ist immer wahr.

Du brauchst nicht am falschen Ende danach suchen.

Schau welche Ziele mit einer Frage verknüpft sind,

auch das sagt Dir etwas.

 

Wohin auch immer Du gehst, es ist immer der Weg zu Dir selbst,

zur Liebe.

 

Strahlend schön, heiter und gelassen,

das ist Dein Urzustand. Erinnere Dich daran!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Dr. Ingrid Brown-Rollfinke

Anrufen

E-Mail

Anfahrt